Liebe Geschwister, bitte vergesst in der Fürbitte nicht unsere Schwestern und Brüder im Partnerkirchenbezirk in Tansania.

Der Kirchenmusikdirektor Aisario Mrema schreibt:

This is horrible situation dada. In Kenya now people they are now being contaminated by virus already. There big grantees people doesn’t move and also churches closed. As you know Kenya is close to Tanzania especially Kilimanjaro. We are in risking situation dada.

Wir wissen noch nichts näheres. Aber ihr könnt euch vorstellen, wie viel schlechter die Situation dort ist als bei uns. Die WHO stuft Tansania als ein Risikogebiet in Afrika ein. Auch wenn alles etwas später zu kommen scheint als bei uns, trifft diese Pandemie auf strukturell andere Gegebenheiten. Ein paar Informationen füge ich bei. Allerdings sind diese schon zehn Tage alt.

Bitte betet für die Menschen, für das Gesundheitssystem, für die Gemeinden, für die, die wir aus der Partnerschaftsarbeit kennen.

Danke.

ER, der uns in allem begleitet, segne euch.

Norbert Braumüller

Markt 5

09429 Wolkenstein

Vorsitzender der Kirchenbezirkssynode